Skip to main content

Cerca

Elementi taggati con: deutschland


 

Kubicki demands the expulsion of US Ambassador Grenell from Germany


Kubicki fordert die Ausweisung von US-Botschafter Grenell aus Deutschland.

News Agency AFP reports

#AFP, #news, #Grenell, #Kubicki, #USA, #Botschafter, #Deutschland, #US, #Germany, #UnitedStates #Ambassador, #Trump


 
Immagine/foto
Die Kampagne zum Verbot von Killer-Robotern fordert die Bundesregierung auf, bei der Installation bzw. Verhandlung eines neuen Vertrages zum Verbot von Killer-Robotern aktiv mitzuwirken. Im Vergangenen September forderte der deutsche Außenminister Heiko Maas die Staatengemeinschaft auf, “ein Verbot völlig autonomer Waffensysteme zu erlassen – ehe es zu spät ist!”

Diese Waffensysteme würden eine moralische Grenze überschreiten, Rechenschaftslücken schaffen und eine Vielzahl anderer ernsthafter Bedenken auslösen. Es ist an der Zeit, dass Deutschland und andere Staaten eine deutliche politische Führung demonstrieren, in Bezug auf den Beginn von Verhandlungen über einen neuen, verbindlichen internationalen Vertrag zum Verbot von Waffensystemen, die Ziele ohne menschliche Kontrolle selektieren und angreifen können.

Medien sind auch eingeladen, eine Aktion der Kampagne am 21. März um 9:00 Uhr vor dem Brandenburger Tor mit
einem Roboter und Aktivisten zu filmen und zu fotografieren.
Medien können sich auch für eine Öffentliche Veranstaltung der Kampagne am 21. März um 18:00 Uhr im Admiralspalast registrieren.

Datum & Zeit: 21. März 2019 um 11:00
Ort: Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum Nr. 4, Schiffbauerdamm 40 I Sprecher*innen: Jody Williams, Friedensnobelpreisträgerin – Prof. Noel Sharkey, Robotiker – Thomas Küchenmeister Direktor Facing Finance – Mary Wareham, Kampagnenkoordinatorin von Human Rights Watch

Link: http://www.facing-finance.org/de/2019/03/die-kampagne-zum-verbot-von-killer-robotern-kommt-am-21-maerz-2019-nach-berlin/

#deutschland #berlin #veranstaltung #politik #wirtschaft #forschung #militarismus #technologie #interessiert


 
Immagine/foto
Die Kampagne zum Verbot von Killer-Robotern fordert die Bundesregierung auf, bei der Installation bzw. Verhandlung eines neuen Vertrages zum Verbot von Killer-Robotern aktiv mitzuwirken. Im Vergangenen September forderte der deutsche Außenminister Heiko Maas die Staatengemeinschaft auf, “ein Verbot völlig autonomer Waffensysteme zu erlassen – ehe es zu spät ist!”

Diese Waffensysteme würden eine moralische Grenze überschreiten, Rechenschaftslücken schaffen und eine Vielzahl anderer ernsthafter Bedenken auslösen. Es ist an der Zeit, dass Deutschland und andere Staaten eine deutliche politische Führung demonstrieren, in Bezug auf den Beginn von Verhandlungen über einen neuen, verbindlichen internationalen Vertrag zum Verbot von Waffensystemen, die Ziele ohne menschliche Kontrolle selektieren und angreifen können.

Medien sind auch eingeladen, eine Aktion der Kampagne am 21. März um 9:00 Uhr vor dem Brandenburger Tor mit
einem Roboter und Aktivisten zu filmen und zu fotografieren.
Medien können sich auch für eine Öffentliche Veranstaltung der Kampagne am 21. März um 18:00 Uhr im Admiralspalast registrieren.

Datum & Zeit: 21. März 2019 um 11:00
Ort: Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum Nr. 4, Schiffbauerdamm 40 I Sprecher*innen: Jody Williams, Friedensnobelpreisträgerin – Prof. Noel Sharkey, Robotiker – Thomas Küchenmeister Direktor Facing Finance – Mary Wareham, Kampagnenkoordinatorin von Human Rights Watch

Link: http://www.facing-finance.org/de/2019/03/die-kampagne-zum-verbot-von-killer-robotern-kommt-am-21-maerz-2019-nach-berlin/

#deutschland #berlin #veranstaltung #politik #wirtschaft #forschung #militarismus #technologie #interessiert


 
Immagine/foto

Twitter | Waffenexporteure...


Gerade im Stream in einen Beitrag von @Stefan H. gesehen und für gut befunden. Den Originalbeitrag findet Ihr hier.

Tags: #de #twitter #waffen #waffenexport #waffenexporteure #tod #mord #usa #russland #frankreich #china #deutschland #queer #br #ravenbird #2019-03-11


 

Die Bundespolizei speichert Einsatzaufnahmen von #Bodycams auf Servern von #Amazon. Laut Bundespolizei gibt es noch keine entsprechende staatliche Infrastrukur. Kritiker sprechen von einem kaum kalkulierbaren Risiko.


https://www.tagesschau.de/inland/bodycams-polizei-101.html

#Datenschutz für den Arsch aber Hauptsache es gibt bald Uploadfilter :(

#polizei #politik #cloud #sicherheit #Technologie #Frechheit #Deutschland #verarschug #Überwachung


 

Die Bundespolizei speichert Einsatzaufnahmen von #Bodycams auf Servern von #Amazon. Laut Bundespolizei gibt es noch keine entsprechende staatliche Infrastrukur. Kritiker sprechen von einem kaum kalkulierbaren Risiko.


https://www.tagesschau.de/inland/bodycams-polizei-101.html

#Datenschutz für den Arsch aber Hauptsache es gibt bald Uploadfilter :(

#polizei #politik #cloud #sicherheit #Technologie #Frechheit #Deutschland #verarschug #Überwachung


 

#Fledermausdetektor/ #Bat-Detektor am #Schloss in #Marburg


Immagine/foto

Fledermäuse erkunden
Im Marburger Schloss befindet sich das größte bekannte Winterquartier der Zwergfledermaus in #Deutschland.
Die Fledermäuse kommen aus einem Umkreis von 50 – 70 Kilometern Luftlinie zur Überwinterung nach Marburg.
Auch die Umgebung bietet hervorragende Lebensbedingungen für viele verschiedene Fledermausarten.
In der Dämmerung lassen sich die nachtaktiven Tiere besonders gut beobachten.
Fledermäuse orientieren sich mit Hilfe von Ultraschallrufen.
Diese für menschliche Ohren nicht wahrnehmbaren Rufe lassen sich mit Hilfe eines Modulators,
dem #Fledermaus Detektor, in für Menschen hörbare Laute umwandeln.

Explore bats
In Marburg #Castle is the largest known winter quarters of the dwarf #bat in #Germany.
The bats come to Marburg from a radius of 50 - 70 kilometers to hibernate.
The surrounding area also offers excellent living conditions for many different bat species.
At dusk, the nocturnal animals can be observed very well.
Bats orientate with the help of ultrasound calls.
These calls, which are imperceptible to human ears, can be converted into sounds that are
audible to humans with the help of a modulator - the bat detector.

Quelle: Marburg.de


 

#Fledermausdetektor/ #Bat-Detektor am #Schloss in #Marburg


Immagine/foto

Fledermäuse erkunden
Im Marburger Schloss befindet sich das größte bekannte Winterquartier der Zwergfledermaus in #Deutschland.
Die Fledermäuse kommen aus einem Umkreis von 50 – 70 Kilometern Luftlinie zur Überwinterung nach Marburg.
Auch die Umgebung bietet hervorragende Lebensbedingungen für viele verschiedene Fledermausarten.
In der Dämmerung lassen sich die nachtaktiven Tiere besonders gut beobachten.
Fledermäuse orientieren sich mit Hilfe von Ultraschallrufen.
Diese für menschliche Ohren nicht wahrnehmbaren Rufe lassen sich mit Hilfe eines Modulators,
dem #Fledermaus Detektor, in für Menschen hörbare Laute umwandeln.

Explore bats
In Marburg #Castle is the largest known winter quarters of the dwarf #bat in #Germany.
The bats come to Marburg from a radius of 50 - 70 kilometers to hibernate.
The surrounding area also offers excellent living conditions for many different bat species.
At dusk, the nocturnal animals can be observed very well.
Bats orientate with the help of ultrasound calls.
These calls, which are imperceptible to human ears, can be converted into sounds that are
audible to humans with the help of a modulator - the bat detector.

Quelle: Marburg.de


 
Hallo Community. Dies ist mein erster Beitrag hier und ich freue mich das alles geklappt zu haben scheint. #neuhier

Ich bin kein Flüchtling einer anderen Plattform, ich meide soziale Netze generell. Doch das System Diaspora reizt mich, zumal es komplett via Tor funktioniert. Da bin ich nun also :). Ich würde mich sehr freuen den einen oder anderen Kontakt zu finden. Fügt mich gerne als Freund hinzu. Auch lese ich mit Freude interessante Dinge aller Bereiche. Spontan fällt mir da besonders ein: #anonym, #privatsphäre, #netzneutralität, #tor, #spiele, #wandern, #geocaching, #camping, #weltnews, #deutschland.

Wer gute Tips für Hashtags für mich hat, darf sich sehr gerne bei mir melden. Freue mich von euch zu lesen.


 
Hallo Community. Dies ist mein erster Beitrag hier und ich freue mich das alles geklappt zu haben scheint. #neuhier

Ich bin kein Flüchtling einer anderen Plattform, ich meide soziale Netze generell. Doch das System Diaspora reizt mich, zumal es komplett via Tor funktioniert. Da bin ich nun also :). Ich würde mich sehr freuen den einen oder anderen Kontakt zu finden. Fügt mich gerne als Freund hinzu. Auch lese ich mit Freude interessante Dinge aller Bereiche. Spontan fällt mir da besonders ein: #anonym, #privatsphäre, #netzneutralität, #tor, #spiele, #wandern, #geocaching, #camping, #weltnews, #deutschland.

Wer gute Tips für Hashtags für mich hat, darf sich sehr gerne bei mir melden. Freue mich von euch zu lesen.


 

Fridays For Future: "Uns geht es nicht darum, die Schule zu schwänzen"


Seit einigen Wochen sorgen Schulstreiks fürs Klima auch in Deutschland für Aufsehen. Eine Hamburger Schülerin erklärt, was sie dabei lernt.

#hamburg #friday #for #future #schule #wochen #schulstreik #klima #deutschland #aufsehen #hamburger #schülerin #news #bot #rss


 

Fridays For Future: "Uns geht es nicht darum, die Schule zu schwänzen"


Seit einigen Wochen sorgen Schulstreiks fürs Klima auch in Deutschland für Aufsehen. Eine Hamburger Schülerin erklärt, was sie dabei lernt.

#hamburg #friday #for #future #schule #wochen #schulstreik #klima #deutschland #aufsehen #hamburger #schülerin #news #bot #rss


 

2262 Menschen starben 2018 im #Mittelmeer. 2262 Tote - 2262 Schicksale. Es war das tödlichste Jahr im Mittelmeer.


In 2017 gab es zwar mehr Todesfälle, aber die Anzahl der Menschen, die über das Mittelmeer nach Europa gekommen sind, war weitaus höher. https://www.tagesschau.de/ausland/unhcr-fluechtlinge-mittelmeer-101.html

2262 Menschen starben 2018 im
\#Mittelmeer.
2262 Tote - 2262 Schicksale. Es war das tödlichste Jahr im Mittelmeer.
In 2017 gab es zwar mehr Todesfälle, aber die Anzahl der Menschen, die
über das Mittelmeer nach Europa gekommen sind, war weitaus höher.
https://www.tagesschau.de/ausland/unhcr-fluechtlinge-mittelmeer-101.html …

https://twitter.com/unoflucht/status/1081192801164058624
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost


 

2262 Menschen starben 2018 im #Mittelmeer. 2262 Tote - 2262 Schicksale. Es war das tödlichste Jahr im Mittelmeer.


In 2017 gab es zwar mehr Todesfälle, aber die Anzahl der Menschen, die über das Mittelmeer nach Europa gekommen sind, war weitaus höher. https://www.tagesschau.de/ausland/unhcr-fluechtlinge-mittelmeer-101.html

2262 Menschen starben 2018 im
\#Mittelmeer.
2262 Tote - 2262 Schicksale. Es war das tödlichste Jahr im Mittelmeer.
In 2017 gab es zwar mehr Todesfälle, aber die Anzahl der Menschen, die
über das Mittelmeer nach Europa gekommen sind, war weitaus höher.
https://www.tagesschau.de/ausland/unhcr-fluechtlinge-mittelmeer-101.html …

https://twitter.com/unoflucht/status/1081192801164058624
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost


 

2,75 Euro Stundenlohn - und der Rest fürs Jugendamt


https://www.sueddeutsche.de/karriere/pflegekinder-gehalt-steuern-1.4241789

Das poste ich mal so ohne Kommentar. Oo

#deutschland #sozialsystem #pflegekind #nebenjob


 

2,75 Euro Stundenlohn - und der Rest fürs Jugendamt


https://www.sueddeutsche.de/karriere/pflegekinder-gehalt-steuern-1.4241789

Das poste ich mal so ohne Kommentar. Oo

#deutschland #sozialsystem #pflegekind #nebenjob


 

2 Schiffe


5 Tage
346 gerettete Leben
Kein sicherer Hafen für unser Schiff
Weihnachten auf See - eine Übersicht der letzten Tage
#MerryChristmaspic.twitter.com/R8fTtGWblm

2 Schiffe 5 Tage 346 gerettete Leben Kein sicherer Hafen für unser
Schiff Weihnachten auf See - eine Übersicht der letzten Tage
\#MerryChristmas
Immagine/foto
pic.twitter.com/R8fTtGWblm

https://twitter.com/seawatchcrew/status/1077619608847294464
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost


 

2 Schiffe


5 Tage
346 gerettete Leben
Kein sicherer Hafen für unser Schiff
Weihnachten auf See - eine Übersicht der letzten Tage
#MerryChristmaspic.twitter.com/R8fTtGWblm

2 Schiffe 5 Tage 346 gerettete Leben Kein sicherer Hafen für unser
Schiff Weihnachten auf See - eine Übersicht der letzten Tage
\#MerryChristmas
Immagine/foto
pic.twitter.com/R8fTtGWblm

https://twitter.com/seawatchcrew/status/1077619608847294464
#asyl #asylpolitik #proasyl #deutschland #flüchtlinge #refugees #botpost


 

AfD-Obmann des Auswärtigen Ausschussses bei Schießtraining in #Südafrika


Die "Suidlanders" sind ein Zusammenschluss von ausschließlich weißen Südafrikanern. "Wir glauben, es wird einen Rassenkrieg geben in Südafrika. Das ist nicht zu vermeiden", sagte Simon Roche, der Sprecher der "Suidlanders" gegenüber der #ARD. "Man kann Öl und Wasser nicht mischen. Unter den jetzigen Umständen kann man in Südafrika keine Zivilisation erbauen."

Riecht ihr das auch? Riecht nach weißem Rassismus, welcher darauf aufbaut, dass die eigenen Vorfahren in ein Land einwanderten, die dortige Bevölkerung unterdrückten, und jetzt postwendend einen Rassenkrieg herbeifürchten, welche sie vor allem selbst angezettelt haben, weil sie bestimmte Gebiete für schwarze Menschen unzugänglich machen, und viele Bereiche ausgrenzen, unter anderem auch Farmen. Um es konkreter auszudrücken: Sie schaffen eine Parallelgesellschaft, welche die gesamte Gesellschaft auseinandertrennt. Sie verhalten sich zutiefst animos gegenüber den Schwarzen; in einem Land, in welchem sie einst selbst pursten Rassismus zur Staatsräson erklärten.

Auf seiner Reise nach Südafrika habe er neben den "#Suidlanders" auch Vertreter der Regierungspartei ANC und von Nichtregierungsorganisationen getroffen.

Erzählte er ihr auch von seinem Schießtraining mit den #Rassisten?

#AfD #NoAfD #NoNationalism #NoPatriotism #NoRacism #NoNZS #NoNazis #Deutschland #SouthAfrica #Bystron #PerBystron #Mandela #NelsonMandela #Apartheid #Rasismus #NeinZuRassismus #WhiteSupremascist


 

AfD-Obmann des Auswärtigen Ausschussses bei Schießtraining in #Südafrika


Die "Suidlanders" sind ein Zusammenschluss von ausschließlich weißen Südafrikanern. "Wir glauben, es wird einen Rassenkrieg geben in Südafrika. Das ist nicht zu vermeiden", sagte Simon Roche, der Sprecher der "Suidlanders" gegenüber der #ARD. "Man kann Öl und Wasser nicht mischen. Unter den jetzigen Umständen kann man in Südafrika keine Zivilisation erbauen."

Riecht ihr das auch? Riecht nach weißem Rassismus, welcher darauf aufbaut, dass die eigenen Vorfahren in ein Land einwanderten, die dortige Bevölkerung unterdrückten, und jetzt postwendend einen Rassenkrieg herbeifürchten, welche sie vor allem selbst angezettelt haben, weil sie bestimmte Gebiete für schwarze Menschen unzugänglich machen, und viele Bereiche ausgrenzen, unter anderem auch Farmen. Um es konkreter auszudrücken: Sie schaffen eine Parallelgesellschaft, welche die gesamte Gesellschaft auseinandertrennt. Sie verhalten sich zutiefst animos gegenüber den Schwarzen; in einem Land, in welchem sie einst selbst pursten Rassismus zur Staatsräson erklärten.

Auf seiner Reise nach Südafrika habe er neben den "#Suidlanders" auch Vertreter der Regierungspartei ANC und von Nichtregierungsorganisationen getroffen.

Erzählte er ihr auch von seinem Schießtraining mit den #Rassisten?

#AfD #NoAfD #NoNationalism #NoPatriotism #NoRacism #NoNZS #NoNazis #Deutschland #SouthAfrica #Bystron #PerBystron #Mandela #NelsonMandela #Apartheid #Rasismus #NeinZuRassismus #WhiteSupremascist


 
Rüstungsexporte: Deutschland liefert über Umwege weiter nach Saudi-Arabien - SPIEGEL ONLINE - Politik
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutschland-liefert-ueber-umwege-weiter-nach-saudi-arabien-a-1243306.html#ref=rss
#Politik #Deutschland #Waffenhandel #Saudi-Arabien #JamalKhashoggi


 
Rüstungsexporte: Deutschland liefert über Umwege weiter nach Saudi-Arabien - SPIEGEL ONLINE - Politik
http://www.spiegel.de/politik/deutschland/deutschland-liefert-ueber-umwege-weiter-nach-saudi-arabien-a-1243306.html#ref=rss
#Politik #Deutschland #Waffenhandel #Saudi-Arabien #JamalKhashoggi


 
Arbeiter in Deutschland solidarisieren sich mit Massenprotesten in Frankreich
In deutschen Betrieben treffen die Massenproteste der Gelbwesten in Frankreich auf große Sympathie. Viele Arbeiter sehen, dass sie mit der gleichen Politik im Interesse der Reichen konfrontiert sind und haben selbst die Faust in der Tasche.
https://www.wsws.org/de/articles/2018/12/08/fran-d08.html


#WSWS #Frankreich #Gelbwesten #Deutschland #Massenproteste #Sympathie #Solidarität #Streik


 
Black-Friday-Streiks bei Amazon in Europa
In Deutschland, Spanien, Italien, Polen, Frankreich und Großbritannien organisierten Amazon-Belegschaften Streiks und Proteste.
https://www.wsws.org/de/articles/2018/11/26/amaz-n26.html


#WSWS #Streik #Amazon #BlackFriday #Protest #Deutschland #Spanien #Frankreich #Großbrittanien


 
Manjaro 18 vorgestellt
Die auf Arch Linux basierende Rolling-Release-Distribution »Manjaro« bietet mit »Illyria« eine überarbeitete Verwaltung von Kerneldateien, Softwareaktualisierungen und Verbesserungen bei der Benutzbarkeit

https://www.pro-linux.de/news/1/26451/manjaro-18-vorgestellt.html
#News #Welt #EU #Menschen #Germany #Deutschland #IT #PC #GnuLinux #Linux #Tux #Manjaro #ManjaroLinux #Arch #OpenSource #Software #Betriebssystem #Betriebssysteme #Desktop #Xfce


 
Manjaro 18 vorgestellt
Die auf Arch Linux basierende Rolling-Release-Distribution »Manjaro« bietet mit »Illyria« eine überarbeitete Verwaltung von Kerneldateien, Softwareaktualisierungen und Verbesserungen bei der Benutzbarkeit

https://www.pro-linux.de/news/1/26451/manjaro-18-vorgestellt.html
#News #Welt #EU #Menschen #Germany #Deutschland #IT #PC #GnuLinux #Linux #Tux #Manjaro #ManjaroLinux #Arch #OpenSource #Software #Betriebssystem #Betriebssysteme #Desktop #Xfce


 
Terrornetzwerk in der Bundeswehr: Eine Warnung an die Arbeiterklasse
Die rechtsextreme Verschwörung in der Bundeswehr, die der Focus aufgedeckt hat, wird von höchsten Stellen in Staat und Politik geduldet, gedeckt und unterstützt.
https://www.wsws.org/de/articles/2018/11/17/pers-n17.html


#WSWS #Terrorismus #Bundeswehr #Terrornetzwerk #Rechtsextremismus #Deutschland #Klassenkampf #Unterdrückung


 

"Cumex Files"

Un système d'évasion fiscale accusé d'avoir coûté au moins 55 milliards aux pays européens


http://www.francesoir.fr/actualites-economie-finances/un-systeme-devasion-fiscale-accuse-davoir-coute-des-milliards-aux-pays

#évasionfiscale #optimisationfiscale #news #info #france #europe #banque #banking #fraud #fiscalevasion #evasion #allemagne #deutschland #germany #luxembourg #belgique #belgium #italie #italia #italy #italien #system #système #fraudefiscale #fisc #fiscs #fiscfucking


 
Lehrer wegen Anti-AfD-Protest verurteilt: Zweifelhafte Richter-Rochade
http://www.taz.de/Lehrer-wegen-Anti-AfD-Protest-verurteilt/!5538195/
#AfD #Baden-Württemberg #Antifa #Justiz #Deutschland #Politik


 
Dieselkompromiss und Parteispenden: Kauft die Autolobby die Regierung?
http://www.taz.de/Dieselkompromiss-und-Parteispenden/!5541888/
#Diesel #Autoindustrie #Parteispenden #Deutschland #Politik


 
Dieselkompromiss und Parteispenden: Kauft die Autolobby die Regierung?
http://www.taz.de/Dieselkompromiss-und-Parteispenden/!5541888/
#Diesel #Autoindustrie #Parteispenden #Deutschland #Politik


 
Lehrer wegen Anti-AfD-Protest verurteilt: Zweifelhafte Richter-Rochade
http://www.taz.de/Lehrer-wegen-Anti-AfD-Protest-verurteilt/!5538195/
#AfD #Baden-Württemberg #Antifa #Justiz #Deutschland #Politik


 
Pre-Crime
https://www.arte.tv/de/videos/061675-000-A/pre-crime/
#News #Welt #Erde #Planet #Germany #Deutschland #Menschen #Überwachung #Stadt #Polizei #BND #Politik #Google #Facbook #SozialeNetzwerke #Netzwerke #Daten #Matrix


 
Pre-Crime
https://www.arte.tv/de/videos/061675-000-A/pre-crime/
#News #Welt #Erde #Planet #Germany #Deutschland #Menschen #Überwachung #Stadt #Polizei #BND #Politik #Google #Facbook #SozialeNetzwerke #Netzwerke #Daten #Matrix


 
Grad kam mir kurz nochmal folgendes in den Sinn zum Thema Bild-"Zeitung":

Diese Zeitung ist ein Organ der Niedertracht. Es ist falsch, sie zu lesen. Jemand, der zu dieser Zeitung beiträgt, ist gesellschaftlich absolut inakzeptabel. Es wäre verfehlt, zu einem ihrer Redakteure freundlich oder auch nur höflich zu sein. Man muß so unfreundlich zu ihnen sein, wie es das Gesetz gerade noch zuläßt. Es sind schlechte Menschen, die Falsches tun.


(Max Goldt)
#bildstörung #maxgoldt #bild #deutschland #haltsmaul


 

L’armée britannique serait en trop mauvais état pour frapper la Syrie, selon un média anglais


https://fr.sputniknews.com/international/201809241038204367-armee-britannique-frapper-syrie/

#angleterre #armée #news #info #London #londres #theresamay #may #europe #syrie #syria #france #germany #deutschland #army #UK #GB #russie #russia #rusland